IHR FRAUENARZT IN NEUSTADT

Dr. Thomas Bäumler und sein Team heißen Sie in Ihrer Frauenarztpraxis in Neustadt an der Waldnaab herzlich willkommen. Wir führen ab 1.7.2022 die bisherige Gemeinschaftspraxis als Einzelpraxis weiter und möchten Ihnen in allen Belangen der Frauengesundheit ein kompetenter Ansprechpartner sein. Diese Seite soll Ihnen vorab eine kleine Orientierung über unsere Praxis, unser Leistungsspektrum und unser Team geben. Wir freuen uns sehr auf Ihren Besuch.

Wir bieten Ihnen fachliche Expertise und ein breites Spektrum der Frauenheilkunde

Unsere Praxis ist seit 1994 spezialisiert auf die Diagnostik von Brusterkrankungen (Mammographie, hochauflösende Ultraschalldiagnostik der Brust, High-Speed-Stanzbiopsie) und auf die Betreuung von an Brustkrebs erkrankten Frauen. 

Zusätzlich bieten wir Ihnen selbstverständlich das gesamte Spektrum der ambulanten Frauenheilkunde, angefangen bei allen gängigen Verhütungsmethoden über empathisch-zugewandte Schwangerenbetreuung, Krebsfrüherkennungs-untersuchungen, Betreuung in den Wechseljahren und im Senium.

Sie finden bei uns Barrierefreiheit und Offenheit

Unsere Praxis ist barrierefrei. Auch Rollstuhlfahrerinnen sind herzlich willkommen. Rassismus, Antisemitismus, Homophobie und jegliche Art der Diskriminierung auf Grund der Herkunft, der Rasse, der Religion, der sexuellen Orientierung oder der Hautfarbe werden in dieser Praxis grundsätzlich nicht geduldet.
 

 

Bei uns befinden sich Natur- und Schulmedizin im Einklang

Neben dem gesamten Spektrum der schulmedizinischen Frauenheilkunde wenden wir, wo medizinisch indiziert und vertretbar, auch phytotherapeutische Behandlungs-methoden an, beispielsweise bei Zyklusanomalien, bei Sterilität oder im Klimakterium.

In eigener Sache

Einhaltung von vereinbarten Terminen und social media 

1. Aus Rücksichtnahme auf Ihre Mitpatientinnen, die zum Teil seit Monaten auf einen Termin warten müssen, sollte es Ehrensache sein, einen vereinbarten Termin auch einzuhalten, oder, sollte das nicht möglich sein, diesen abzusagen (oder absagen zu lassen), damit er an eine andere Patientin vergeben werden kann.

Leider kommt es immer wieder vor, dass dies nicht geschieht. Wir bitten daher unsere Klientinnen um Verständnis, dass im Falle eines nicht abgesagten, nicht wahrgenommenen Termins auch später keine Terminvergaben für Routineuntersuchungen mehr an die entsprechende Patientin erfolgen können.

2. Bitte seien Sie pünktlich, da ansonsten Ihr Termin nicht gehalten werden kann und an eine andere Klientin weitergegeben wird.

3. Bewertungen in den sozialen Medien betrachten wir als irrelevant, da sie in der Regel keiner seriösen Prüfung unterzogen werden, keine medizinischen Belange betreffen und äußerst subjektiv sind. Sollten sich begleitende Männer in unserer Praxis nicht genügend gewürdigt fühlen, empfehlen wir den Besuch beim Urologen. 

 

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.